Donnerstag, 4. Februar 2021

Muscheln auf einer Easel-Karte



Für etwas Urlaubsstimmung zeige ich dir heute meine erste Karte mit dem Stempelset "Wie Muscheln". Die Farbkombination ist vom Designer Papier Sand und Meer aus der Produktreihe übernommen.

Um mich selbst zu inspirieren lege ich mir gerne von allen verwendenden Farben einen Bogen Papier oder die Stempelkissen vor mich hin.

Zu meiner großen Überraschung stand da im Kleingedruckten die Farbe wassermelone. Ehrlicherweise hatte ich sie beim Blick auf die Papiere und Projekte im Minikatalog 2021 auf Seite 40/41 gar nicht wahrgenommen.


Für meine persönliche Farbchallenge lagen vor mir die Farben:
flamingorot, wassermelone, safrangelb, Saharasand und rauchblau.

Der Hintergrund der Karte ist mit den Bürsten in flamigorot gebürstet. Die Punkte darüber sind ebenfalls in flamingorot gestempelt.

Für alle Muscheln gibt es im Stempelset "Wie Muscheln" immer einen Hintergrundstempel bestehend aus einem Farbfleck. 

Alle Farbflecken sind mit dem 2. Abdruck eines Stempelabdrucks abgestempelt. Die Außenlinie darüber ist mit dem 1. Abdruck der Stempelfarbe gestempelt. So bekommst du aus einer Stempelkissenfarbe gleich zwei Farbtöne. 


In der Innenseite sind verschiedene Farbflecken und Punkte gestempelt. Darüber klebt eine Muschel mit Dimensionales. Sie ist Gleichzeit der Stepper für die aufgestellte Karte. 

Kreative Grüße & viel Spaß beim Werkeln.
Deine 
Stephanie
 

Dienstag, 2. Februar 2021

Das Känguru hat Post für dich

 Post für dich bringt heute das große Känguru aus dem gleichnamigen Stempelset.


Mein Tierchen steht auf dem Gratis-Designer-Papier aus der 
ersten Sale-a-Bration 2021 Blumenwiese.


In seinem Bauch verbirgt sich die Nachricht "JUST A NOTE". 
Ich liebe interaktive Elemente in Karten.

 Die Möglichkeit durch den Schlitz im Bauch kleine Nachrichten zu verbergen finde ich genial.
Der Text-Schnipsel ist eine eigene Stanzform in den zugehörigen Stanzformen.
Darauf kannst du die vielen kleinen Texte des Stempelsets aufstempeln.

An den oberen Rand kommt dann das Motiv, dass aus dem Bauch rausschauen soll.

Hast du schon entdeckt aus welchem Set das Blümchen stammt? 

Ich gebe dir einen Tipp - schau mal bei den Erdbeeren im Minikatalog nach :-) 




Kreative Grüße & viel Spaß beim Werkeln.
Deine 
Stephanie





Sonntag, 31. Januar 2021

Tintentraum & ganz viel Farbe

Heut bringe ich Farbe in dein kreatives Leben. 
Hast du schon die neuen Bürsten aus dem Minikatalog ausprobiert? 

In kleinen kreisenden Bewegungen kannst du damit harmonische Farbübergänge auf dein Projekte auftragen.

Super einfach und ohne Flecken oder Punkte.

 
Die Farben meines Projekts sind aquamarin, grüner Apfel und tannengrün.

 Für jede der Farben verwende ich eine eigene Bürste zum Auftragen.

In kleinen Bewegungen färbe ich meine Bürste im Stempelkissen ein. 
Dann streiche ich in der gleichen kreisenden Bewegung über meinen Farbkarton. 

Mit der zweiten Bürste und Farbe arbeite ich erst den Farbstreifen in der Mitte, dann den Übergang zur darüber liegenden Farbe. 

Ebenso gehe ich mit der dritten Farbe vor.

Nach meinem Projekt wasche ich alle Bürsten unter fließendem Wasser aus und trockne sie etwas ab.
 So sind sie für ihren nächsten Einsatz bereit.


Der Schmetterling ist mit weißem Embossingpulver auf der Karte embosst.

Darüber klebt ein zweiter Schmetterling aus Pergamentpapier der, zusätzlich zum Embosssing, mit dem Wink of Stella-Glitzerstift geglitzert ist.


Für den 3-D-Effekt ist nur der Körper des Schmetterlings auf dem Schmetterling der Karte festgeklebt.

Der Flügel ist leicht nach oben gebogen.



Kreative Grüße & viel Spaß beim Werkeln.
Deine 
Stephanie





Mittwoch, 27. Januar 2021

Goldfalkes-Aufbewahrung

Heute habe ich einen Aufbewahrungstipp für dich: 

Für meine Goldflakes habe ich mir einen Maxi-Briefkarton vorbereitet. Alle Schlitze des Kartons sind mit Paketband zugeklebt. So fällt nicht raus.

 Damit jeder gleich weiß was drin ist, ist meine Box beschriftet. Jeder Nutzer weiß gleich was ihn erwartet. Glitzer überall.

In meiner Box streue ich die Flakes auf das embosste Heissklebepulver. 


Nach dem Andrücken entferne ich alle losen Flakes mit einem Pinsel oder Schwamm. 


Alles übrigen Flakes bewahre ich in der Box auf und nutze sie so für weitere Projekte. 

Festverschlossen bewahre ich die Box, meine "Gold"-Werkzeuge, Flakes und das Heißklebepulver in einer separaten Schublade auf. 


Kreative Grüße & viel Spaß beim Werkeln.
Deine 
Stephanie










Dienstag, 19. Januar 2021

Farbchallenge Januar & meine neues Teamprojekt

Jedes Jahr denke ich mir für die Teammitglieder meines StampinUp!-Teams handmade-by-stephanie ein monatliches Projekt aus. 
Für das neue Jahr 2021 habe ich mir etwas ganz besonderes ausgedacht.

Eine
Farbchallenge
mit einer Kombination aus fünf verschiedenen Farben.

Im Januar dürfen alle ein Projekt aus der Kombination babyblau, tuchblau, espresso, Savanne und marineblau werkeln.
Was jede Teilnehmerin daraus zaubert bleibt ihr überlassen.

Was fällt dir spontan zu dieser Kombination an Farben ein?
Was würdest du daraus werkeln?


Hier siehst du  mein Projekt. 

Eine Karte deren Hintergrund ich mit den neuen Bürsten in den Farben babyblau und rauchblau eingefärbt habe. 
Darüber ist der Stempel "Wild Roses" in marineblau gestempelt. 
Die Schrift meines Etiketts ist in espresso und die Farbe der Grundkarte sowie des Leinenfadens ist savanne.

Du siehst, die fünf verschiedenen Farben sind alle auf der Karte untergebracht ohne als ein wildes Durcheinander von viel zu viel bunt zu wirken.

Probiere es doch einfach mal selbst aus. Ich bin gespannt auf welche kreativen Ideen du kommst.

Kreative Grüße & viel Spaß beim Werkeln.
Deine 
Stephanie



Montag, 18. Januar 2021

Goodies für meine Online-Workshop-Teilnehmerinnen

Heute bereite ich die Goodies für meine Zoom-Online-Stempelpartys vor. Jede Gastgeberin bekommt für ihre Gäste ein Materialset für unser Projekt und ein kleines süßes Goodies vorab zugeschickt. Die Etiketten sind mit dem Stempelset „Gestanzte Grüße“ gestempelt und mit der ovalen Handstanze ausgestanzt. 


Kreative Grüße & viel Spaß beim Werkeln.
Deine 
Stephanie

Sonntag, 17. Januar 2021

Geschenktüte aus dem gratis Sale-a-Bration Designer Papier Wiesenblumen

 Mein erstes Projekt aus dem Designer Papier Wiesenblumen ist eine Geschenktüte. 

Im Katalog war ich etwas naja - so la la überzeugt vom Papier. Was mich aber nicht davon abgehalten hat es mir als Gratis-Artikel auszusuchen. Wollte es mir aber gerne in echt ansehen. Ehrlich gesagt bin ich total überrascht wie gut mir das Papier im Original gefällt.

 Die Farben kommen durch den schwarzen Hintergrund richtig gut raus. Alles leuchtet wirklich schön. Blumen sind ja sowieso immer toll.

Meine Tüte hat oben einen Umschlag, so dass du die Rückseite des Papier sehen kannst. Aus den restlichen verschiedenen Designer Papieren werde ich sicherlich noch einige Tüten werkeln. 

Siehst du die kleinen Blümchen?
Sie stammen aus dem Stempelset Beerenstark und sind mit der Elementstanze Erdbeere ausgestanzt.


Hier siehst du die Seite meiner Tüte.


Kreative Grüße & viel Spaß beim Werkeln.
Deine 
Stephanie
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...